Über uns

Der Campingplatz de Berken ist ein echter Familienbetrieb. 1960 begannen Jaap & Lammie Heijn mit dem „Tee-Haus Heijn“, das sich neben dem Campingplatz befindet. Seit 1967 führten sie den Campingplatz jedoch von einer Wohnung auf dem Campingplatz aus. Tochter Bea und ihr Mann Jan van der Weide arbeiten seit 1979 ebenfalls mit. In dieser Zusammensetzung wurde das Unternehmen bis 1989 geführt. In diesem Jahr stießen noch Tochter Agnes und ihr Mann Henk Kaptein zum Team hinzu.

Bis 2010 haben wir in der oben genannten Zusammenstellung den Campingplatz de Berken weiterentwickelt und zu dem gemacht, was er heute ist: ein modernes und qualitativ hochwertiges Unternehmen (ANWB-Bewertung Note 9,4), bei dem jeder Camper bis heute viel Aufmerksamkeit bekommt.

2011 ergänzte dann Jos van der Weide, Sohn von Bea und Jan, also bereits die dritte Generation, das Team!

Jos hat eine Ausbildung im Immobilienbereich gemacht, aber nach Tätigkeiten in anderen Bereichen beschlossen, dass auch der Freizeitsektor genügend Herausforderungen für ihn zu bieten hat.

Aber wir wollen noch einmal zum alten Tee-Haus Heijn zurückkehren: Nach 44 Jahren der Verpachtung haben es Agnes und Henk wieder übernommen, während sich Jan, Bea und Jos van der Weide vor allem um den Campingplatz kümmern.

Jungen Menschen gehört die Zukunft, heißt es. Und auf dem Campingplatz de Berken ist dies angesichts der Entwicklung der Belegschaft durchaus so! Aber unabhängig davon, wie die Dinge sich entwickeln werden Camping de Berken bleibt ein kleiner Campingplatz mit familiärem Charme. Für Sie als Campinggast bedeutet das: Hier nimmt man sich noch Zeit füreinander, auch für persönliche Begegnungen und ein kleines Schwätzchen hier und da.

Warum wir bis heute so viel Freude an unserer Arbeit haben? „Weil Ihr Urlaub so wichtig für Sie ist!“

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf dem Campingplatz De Berken!

Bea, Jan, Agnes, Henk und Jos

Top